Arbeiten von zu Hause

Hallo erstmal. Ich habe mich vor ca einem halben Jahr selbststädig gemacht und arbeiten von zu Hause. Ich muss sagen, es gefällt mir sehr gut. Man kann selbst entscheiden, wann man aufsteht, wann man anfängt zu arbeiten, man kann sich seine Pausen selbst einteilen und auch entscheiden, wann Feierabend ist! Ist das nicht ein Traum? Klar gibt es auch Dinge, die nicht so schön sind beim Arbeiten von zu Hause. Man muss sich selbst in den Hintern treten zu arbeiten, denn von allein kommt kein Geld aufs Konto. Ausserdem muss man die Sozialversicherungen selbst tragen und das ist auch eine Menge Geld. Nichts dest trotz liebe ich das Arbeiten von zu Hause und kann mir gar nicht vorstellen, wieder in meinen alten Beruf zurückzukehren. Zum Glück muss ich das ja auch nicht! Ich kann jedem der in seinem Job unglücklich ist, nur empfehlen sich selbsständig zu machen und von zu Hause aus zu arbeiten– man muss natürlich auch der Typ dafür sein. Auch für das Familienleben ist es super. Ich arbeite zwar den ganzen Tag aber wenn meine Kinder mich sehen wollen, können sie das jeder Zeit tun! Arbeiten von zu Hause ist super!