Tipps zum schnellen Abnehmen

Schnelles Abnehmen, das ist der Traum von allen, die ein paar Pfunde zu viel drauf haben. Ganz besonders nach den Weihnachtsfeierntagen oder vor dem geplanten Sommerurlaub. Dazu sollte man aber wissen: schnelles Abnehmen ist gar nicht so effektiv wie man leider noch immer zu glauben scheint. Der Jojo-Effekt macht es möglich – was schnell abgenommen wurde, ist auch schnell wieder drauf und meist sogar doppelt so viel. Woran das liegt? Die meisten Menschen machen leider noch immer den Fehler und legen in regelmäßigen Abständen eine Diät ein. Und genau das ist falsch. Denn „Diät“ heißt eigentlich nichts anderes als Nahrungsumstellung. Der Körper gewöhnt sich an eine Nahrungsumstellung – und kaum hat er sich daran gewöhnt, sind die 14 Tage Diät zu Ende und die Ernährung wird schon wieder umgestellt – von Diät auf Normalkost. Und die schlägt dann so richtig an.

Wer also abnehmen möchte, und zwar dauerhaft, sollte grundsätzlich einfach nur seine Ernährung umstellen. Statt Weizenbrötchen und Toastbrot einfach Vollkornbrötchen essen. So weit es möglich ist, auf Zucker verzichten. Achten Sie auf Fettreduzierte Lebensmittel, und zwar immer und nicht nur für eine gewisse Zeit. Nehmen Sie drei Hauptmahlzeiten zu sich. Wer ordentlich gefrühstückt hat, kann sich den Schokoriegel zwischen Frühstück und Mittagessen sparen. Ein warmes Mittagessen und abends eher leichte Kost wie ein Salat sind genau richtig. Verzichten Sie so gut es geht auf Süßigkeiten, essen Sie lieber ein Stück Obst zwischendurch. Cola ist Gift wie alle anderen zuckerhaltigen Getränke auch. Stattdessen lieber Wasser trinken oder zuckerfreie Fruchtsäfte. Und ganz wichtig: neben einer Umstellung der Ernährung sollte man immer ein wenig Sport treiben, damit das Gewebe elastisch bleibt.

Schnell Abnehmen geht auch mit Tabletten – das Herbal (Natur) Produkt Slimmer X verspricht schnelle Erfolge und ist nicht teuer, einfach mal ausprobieren!