10 Gründe wieso Metal scheiße ist

Man, geht euch dieser Metal Kram auch auf den Sack? Diese „Möchtegern Rocker“ mit ihren komischen langen Haaren und ihren dunklen Klamotten, geht gar nicht! Ausserdem ist die Musik viel zu aggressiv, da wird ja immer nur ins Mikro gebrüllt, so dass man den Text gar nicht richtig verstehn kann!! Diese Spacken! Musik sollte doch etwas entspannendes haben und nicht nur das Ziel, wer am lautesten brüllen kann. Naja, is ja auch jedem selbst überlassen aber für mich sind das trotzdem Spinner, dieser „Metaller“! Hier hab ich auch mal 10 Gründe wieso Metal scheiße ist für euch zusammengestellt:

  1. Metal ist keine Musik- Metal ist Gebrüll
  2. In den Metalvideos gibt es keine nackten Frauen
  3. Die Metaller sind Säufer
  4. Sie benutzen viel zu häufig ihren Mittelfinger
  5. Die Musik ist zu laut und dann auch noch ein totales Durcheinander- man versteht gar nichts mehr
  6. Metal macht aggressiv
  7. Metal ist schlecht für die Ohren- zu viel Töne auf einmal
  8. Metal macht dumm und verleitet zum Saufen
  9. Metal Fans sehen zum Fürchten aus
  10. Metal gehört nicht in die Musikbranche, das ist keine Musik

20 Kommentare

  1. 😆

    Wenn dieser Beitrag satierisch gemeint ist: net schlecht, ich hab ab und zu gegrinst 😉

    Wenn das Ernst gemeint ist: 10 Gründe warum dieser Beitrag scheiße ist:

    1. *me brüllt* Metal ist Musik!!! (http://de.wikipedia.org/wiki/Metal) …. ach nee, doch nich: Metal ist das englische Wort für Metall… 😕

    2. Es gibt nackte Frauen in Metalvideos…. immer dann, wenn die Musik so schlecht ist, dass man mit Titten davon ablenken muss -> siehe Hip Hop 😛

    3. Metaller saufen, andere kiffen, oder schmeißen XTC um ihre Musik zu ertragen

    4. Metaler benutzen den Zeige und den kleinen Finger 😉

    5. Die Musik muss so laut sein! Frau Werwolf sagt des gehört so!

    6. Metal macht nicht aggressiv, wer was anderes behauptet, bekommt eins auf die Fresse 😉

    7. Was?? ich hab Dich net verstanden???!

    8. Jepp, deshalb musste meine kleine Schwester das für mich Tippen, weil ich es net gebacken bekomm… aber klar mit 8 Promille ist das auch net grad einfach.

    9. Buhh!

    10. das hatten wir in Punkt 1 schon mal…. lass Dir was neues einfallen.

    Hehe… ich hoffe Ihr hab genauso Spaß beim Lesen wie ich 😉

  2. … aber ernst nehmen kann das nur ein Hopser/Hüpfer (dt. für Hip hopper)

    Das ist so derber mega super duper toller megascheiss was nur ein grotten grütz kackt beschissener dreckshopser schreiben kann.

    Ich kann dem ob mir nur zustimmen

    zu Punkt 9. Buhuuuuuuuuuhu!!!

    1. Ja ich brüll dich gleich weg ^^
    2. Klar, wir sind auch keine Hopser die unsere hässlichen Frauen oder besser gesagt ihre dreckiogen Ärsche im internet bzw. MTV zeigen müssen. Dafür gibts schliesslich pornoseiten
    3. Jo klar, wieso sollten wir nicht saufen? oO *Gagncihtversteh*
    4.Zuerst stossen sie ihn dem Autor ins den Popo und dann strecken sie ihn aus zum Zeichen der Wohltat und einem Einmaligen erlebnism, das dem entsprechenden Autor zuteil wurde
    5. Angst? Pein(lich)?
    6. Und wie, drum sagen die von den Schwarzmetallern auf Wacken (die alten Leute die dort wohnen) ja auch es seien nette, hilfsbereite Leute..?
    7. Der wahrscheinlich einzig richtige Punkt, doch bedenke, Metal ist ein weitschweifender Begriff, nicht so wie Hip Hop, es gibt etliche Metalrichtungen und die sind weiss Gott oder Teufel was nicht das selbe.
    8. Achsoooooo *glucks*
    9. Buuuuh! Buhuuuuu
    10. Was ist es dann? „Musik“ ist schon Hip hop der Begriff ist also vergeben tut mir leid.

    Greetz und schönen Abgang noch

  3. wen ihr keine ahnung von musik habt is net mein problm bloß wenn ich mal so leuten wie euch übern weg lauf liegen se tot am boden ihr scheiß pissnelken keine haare aufm kopp aber denken ihr könntet was.

  4. Haha ^^ Nehmt doch nicht alles so ernst. Ich selbst bin auch Metaller und kann herrlich drüber Lachen, ist schließlich nur Satire 😉
    Wer sowas ernst nimmt ist genauso dumm wie einer der StopHipHop.com für eine ernstgemeinte Seite hält.^^

  5. Ich hab‘ ein Vorschlag für euch alle!
    GEHT HEULEN!!
    Seid ihr zuwenig Selbstbewusst, dass ihr euch um eure
    Lieblingsmusik streiten müsst? Und dass dies mal klar
    gestellt ist:
    -HipHoper tragen alle BaggiePants, kiffen, sind blöd, schwänzen
    Schule und denken nur an Autos und Titten.
    -Metaller sind alle Satanisten, würden gerne im Mittelalter leben, singen nie (z.B. der Iron Maiden-Sänger brüllt nur hahahaaa), vergewaltigen kleine Kinder, laufen alle dark rum

    DAS SIND ALLES KLISCHEES!! Also hört endlich auf irgendwelche Musik runterzumachen, wir sind schliesslich Menschen und keine Affen!
    PEACE!

  6. xD der einzig gescheite beitrag hier ist der erste vom metalzwerg, der setzt noch einen drauf 🙂

    alle anderen scheinen iwie n bissl agressiv zu sein und das ganze viel zu ernst zu nehmen :p

  7. Also wegen dem bösen (dir anscheinend zu gruseligen) Gebrüll kann ich dir was anderes zeigen… Hör dir echten Metal an dann weißt du was ich mein… Noch zu anderen Thesen:

    2-Wieso sollte es auch nackte Frauen bei uns geben? Wir sind halt nich so notgeil wie die Drecks-Hopper
    3-Ich trinke nicht
    4-Was willst du damit sagen und wo hast du das denn her?!
    5-Das totale Durcheinander ist für Leute die nicht grade auf der Sonderschule waren doch noch zu entziffern… es gibt halt mehr als dieses scheiß *Strophe/Refrain* Zeug… Intro/Strophe/Break/Refrain/Solo/Outro/classical-Break… also ich könnte das schon noch analysieren. Anders als den Hopper scheiß.
    6-Wenn einer hier aggressiv und asozial durch die Gegend läuft ist es wohl der DurchschnittsHopper… mich hat noch nie ein Metaller auf der Straße angemacht.
    7-Wir benutzen halt mehr als nur reden und Computerscheiß. Und wieos sind viele Töne schlecht für die Ohren?!
    8-Metal beinhaltet wohl meistens anspruchsvollere texte als dieses Gettho-Getue von Hoppern.
    9-Meinste uns interressiert uns was Hopper über unser Aussehen denken? Für mich sehen Hopper wohl eher peinlich aus. Zirkuszelte als Hosen und Zylinder als Cappies getarnt… Öfters seh ich auch welche mit Schlafanzügen durch die Gegend laufen (zumindest siehts so aus—Unterschied ist nur das die für den bllig-Stoff wohl mehr bezahlen müssen.)
    10-Musik=melodien sollten vorhanden sein. Hör dir Axxis (Helloween/Gamma Ray/Ensiferum/Accept/Slayer/ und sogar Cannibal Corpse) an. das ist wohl mehr Melodie als der ganze Gangsta Scheiß…

  8. 11. Metaller sind schnell eingeschnappt
    12. sind sehr psychotisch
    13. werden dann schnell zu Axtmördern

    Seitdem mir die Haare ausgegangen sind, kann ich mit sowas auch nichts mehr anfangen. Höre seitdem Störkraft und sowas.

    Warum Hautköpfe die besseren Metaller sind:

    1. kein Haare, keine Läuse
    2. No women, no cry
    3. Gehirn Kapazität schrumpft proportional zu der Haarlänge->besser ausbeutbar

    Die Haarlose Zukunft beginnt now! Wer ist dabei? Wer bleibt im gestern zurück?

    Tragt euch in DIESE Liste ein:
    Name Einkommen Adresse Haarlänge

  9. Zu Siebtens: Ehm Hallo ????????

    Zu viele Töne sind schlecht für die Ohren — Siiicher Doch

    Bei sowas denkt ma sich doch echt, wenn des keine Satire ist, dann …

    Zu viele Töne sind schlecht für die Ohren … ich hab mich fast totgelacht^^

  10. wuhu! also diese diskusion ist absolut unterhaltsam. 🙂
    seid doch mal ehrlich, es ist doch auch ab und zu ganz amüsant so ein paar 16 jährige ghettogangstabitchenchecker in der Fußgängerzone zu beobachten wie sie vergeblich versuchen ihre Hose festzuhalten und ständig irgenwo anlaufen weil sie nicht unter ihren sonnenschirm hervorsehen 😉
    ich frag mich nur immer was die wohl machen wenn sie mal weglaufen müssen. ziehen die die hose gleich aus oder binden sie die überm kopf zusammen?
    Also liebe Gangstafreunde, zieht die hose rauf, sauft euch das hirn ausm schädel, bete satan an und tötet kleine kinder….dann seid ihr wie wir 😉
    und übrigens…Buuuuh!!!

  11. ladyfickbitchray jau das kann man schon toll finden, wenn die einzige berufung darin besteht ,seine buxe festzuhalten und den ganzen tag den ghetto gangsta darstellen zu müssen.
    auaaaaaaa wat anstrengend

  12. 1.Metal ist mehr Musik als Hip Hop
    2.Sexist
    3.Nö,ihr Hopper kippt euch literweise was rein
    4.Dazu sind Hopper gar nicht zu,was?
    5.Haha weil Hopper kein Englisch können!
    6.Hä ,ich hab gedacht du willst immer meine Mutter f*****?
    7.Metal ist eben anspruchsvoll
    8.Metaler…dumm?Schau dir das mal an:http://www.youtube.com/watch?v=MybMB8-RTNI
    9.Und Hopper zum Lachen,wenn sie mit ihren Hosen in den Kniekehlen hinfallen.
    10. Hip Hop ist keine Musik!!

    so friss das,l2p

  13. @ Lialein

    Ich bin zwar auch Metaller, habe mich aber ne zeitlang mit Hip Hop beschäftigt.

    01. Hip Hop ist musikalisch gesehen, vielseitiger als Metal.
    In den meisten Metal Songs gibt es halt die Drums, Bass-Gitarre, Lead-Gitarre und manchmal noch Piano und oder Streicher.
    Bei Rap-Musik gibt es keine Grenzen.

    02. Geschmackssache

    03. Pauschalisierung (kann man eh nicht beurteilen)

    04. dito

    05. Ein US-Rapper kann auch kein Englisch sprechen, huh ?!

    06. Du meinst jetzt irgendwelche Kiddies, aber keine richtigern Hopper, die nach der Kultur leben.

    07. Nicht gleich pauschalisieren. Was meinst du, was ich schon für Metal-Dreck gehört habe…
    In den Rolling Stones Top 500 Best Albums sind mind. 30 Rap-Alben vertreten und mein 19jähriger Cousin hat mir schon ne sehr, sehr anspruchsvolle Rapmusik vorgespielt, die sehr poetisch ist und die Musik sehr schön war.

    08. Als ob jeder Metaller ne Intelligenzbestie wäre…^^
    Das kann man nicht verallgemeinern !
    Außerdem habe ich auf der Uni ne Menge intelligente Hopper (keine Kiddies) getroffen.

    09. Bei einigen sieht es echt lächerlich aus, aber anderen steht es. Du weißt bestimmt nicht mal, warum die Hosen so getragen werden, nicht war ?!

    10. Hip Hop ist das vielseitigste Musik-Genre, dass es gibt.
    Da es mehrere Musik-Stile ineinander verschmelzen lassen kann.

    Fazit: Wer von Metal UND Rap (Hip Hop ist Oberbegriff) keine Ahnung hat, sollte einfach mal die Fresse halten !

    Außerdem sollten sich mal meine Metaller Kollegen erst mal mit Rap bzw. der Hip Hop Kultur beschäftigen und nicht immer auf irgendwelche Kiddies in Deutschland (die dumme Sparte von denen meine ich) schielen bzw. in die Charts gucken und dann meinen, sie hätten das Wissen über Rap/Hip Hop gepachtet.

    Denkt darüber nach !

  14. wenn du arschloch wüsstest wieviel arbeit und übung hinter drums, gitarre, bass, und jeglichem anderen instrument ist! Der Gesang ist bie Metal aber auch nun mal nicht das wichtigste!

  15. Gratuliere an Charles_Monroe für seine unglaubliche Intelligenz, die ihn nicht merken ließ, dass Lialein es den Hoppern mit gleicher Münze heimgezahlt hat – Vorurteil gegen Vorurteil – und gar nicht ernsthaft argumentieren wollte…

  16. Also man muss Metal nicht runter machen wenn man Metal nicht kennt 1. in Metal wird nicht nur gebrüllt nur in manchen arten von Metal. 2.Metaller saufen was machen Hopper sie Kiffen nehmen Designer Drogen und saufen doch auch 3. Metaller sind net pervers wie die scheiss drecks Hopper die in jeden Video ne Stripperin brauchen . 4. Metaller benutzen ihrern Mittelfinger nur so oft weil sie Rebellen sind (die Hopper benutzen ihren Finger auch oft) 5. Du kennst nur sehr wenig Metal es gibt melodischen, Death Metal, Black Metal, Heavy Metal und und und alles sehr verschieden was die Musik angeht da vertseht man was wenn man zuhört. 6. Metal mach nicht agressiv das macht der Alk Metal macht Laune. 7. Nicht dein ernst oder Metal ist sehr wohl gerordnet 8. Metaller sind schlauer als Hopper und sind keine Kiffer das bringts auf den Punkt oder 9.Hopper sehen zum Kotzen aus Buuuuuh! 10. Metal ist Musik Hio Hop eher nicht oder wenn man mal bedenkt es braucht übung ein Instrument zu spielen einen Computer zu bedienen nicht

  17. Allso ich hab immer wieder geschmunzelt. aber dieser text auf http://www.wit zig.de damit sich jeder metaler zu tode lacht. (dann sind wir alle tot und du kannst dich freuen 🙂 )

Kommentare sind geschlossen.